Zur mobilen Version

Navigation einblenden

JOBS

Das BADISCHE STAATSTHEATER KARLSRUHE sucht ab der Spielzeit 2017/18 einen

Leiter (m/w) für die Sparte JUNGES STAATSTHEATER.

Unter der Generalintendanz von Peter Spuhler umfasst das Theater die Sparten SCHAUSPIEL, OPER, BALLETT, KONZERT, JUNGES STAATSTHEATER und die 2016 neu gegründete Sparte VOLKSTHEATER. Zu den ca. 900 Vorstellungen im Repertoire-Spielplan kommen jährlich die renommierten INTERNATIONALEN HÄNDEL-FESTSPIELE, alle zwei Jahre die EUROPÄISCHEN KULTURTAGE sowie das Festival PREMIÈRES für junge europäische Regisseure.

Mit seiner Gründung zur Spielzeit 2011/12 ist das JUNGE STAATSTHEATER eine der jüngsten Sparten des BADISCHEN STAATSTHEATERS KARLSRUHE und bietet u. a. in seiner eigenen Spielstätte, der INSEL, Schauspiel für Allerkleinste bis junge Erwachsene. In Kooperation mit OPER und KONZERT entwickelt es auch in diesen Sparten Angebote für Kinder und Jugendliche.

Das Arbeitsgebiet umfasst folgende Aufgaben:

  • In enger Abstimmung mit der Generalintendanz übernehmen Sie die künstlerisch-ästhetische sowie personelle und wirtschaftlich erfolgreiche Leitung der Sparte JUNGES STAATSTHEATER.
  • Als Teil der obersten Leitungsebene des STAATSTHEATERS sind Sie gemeinsam mit dem Generalintendanten und den Spartenleiter*innen OPER, BALLETT, KONZERT, SCHAUSPIEL und VOLKSTHEATER für die grundsätzliche programmatische Ausrichtung des Hauses verantwortlich.
  • In enger Abstimmung mit der Leitung der Künstlerischen Betriebsdirektion übernehmen Sie die Disposition der Spielstätte INSEL im Zweimonatsrhythmus.
  • Das JUNGE STAATSTHEATER ist Mitglied des Arbeitskreises Kinder- und Jugendtheater Baden-Württemberg, in welchem Sie als Vertretung der Sparte Verantwortung übernehmen.

Voraussetzungen: Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendtheater, sind bestens vernetzt und haben fundierte Leitungserfahrung.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, für die der NV Bühne gilt.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen (mit tabellarischem Lebenslauf und Foto) bitte per Email bis zum 15.9.2016 an Christian Schürmann:

MAIL christian.schuermann@staatstheater.karlsruhe.de
T 0721 3557 338

BADISCHES STAATSTHEATER KARLSRUHE
Baumeisterstr. 11
D - 76137 Karlsruhe

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.