Zur mobilen Version

Navigation einblenden

EXIL

Hör-Installation im OUTER SPACE

09.04. – 21.04.2016 OUTER SPACE
23. EUROPÄISCHE KULTURTAGE KARLSRUHE

EXIL

Dem Thema Wanderungen folgend kommen in der Hörinstallation Exil vom 4.-22.4. im OUTER SPACE Menschen zu Wort, die das Schicksal aus ihren Häusern, ihren Ländern, ihren Heimaten vertrieben hat, die auf der Flucht sind, sich verbergen müssen oder verloren nach Halt in der Fremde suchen. Aus einer Auswahl aus literarischen, journalistischen und dokumentarischen Texten hat Eric Nikodym ein Hörstück erarbeitet, das im Zusammenspiel mit einer ebenfalls von ihm entworfenen Skulptur sich den Begriffen Exil, Fremde, Verlust und Unerreichbarkeit nähert. Grundlage bilden Texte von Autoren wie Hamid Skif oder Pinar Selek, Gedichte von Najet Adouanis sowie verschiedene Fluchtberichte.

Begehbar jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

REGIE Eric Nikodym
MIT Veronika Bachfischer, Florentine KrafftAntonia MohrJannek Petri, Sebastian Reiß, Gunnar Schmidt, André Wagner

Navigation einblenden