Zur mobilen Version

Navigation einblenden

GIRL ON THE MOON | OUR ATLANTIS

ARMENISCHE FILMREIHE. Doppelabend.

Girl on the Moon 
Aren Malaqyan, Armenien 2014. 30 Minuten. Digital. In armenischer Sprache mit englischen Untertiteln.
Our Atlantis
Arthur Sukiasyan, Türkei/Armenien/Frankreich 2014. 83 Minuten. Digital. In armenischer Sprache mit englischen Untertiteln.

Dauer: 2h 00

26.02.2016 KINEMATHEK KARLSRUHE

Girl on the Moon
Aren Malaqyan beschreibt in seinem kurzen Dokumentarfilm die Entstehung eines ganz besonderen Tanztheater-Projekts in Armenien. Über mehrere Wochen hinweg studieren professionelle Tänzer zusammen mit Menschen mit körperlicher Behinderung eine Choreografie ein und bringen diese zur Aufführung.

Our Atlantis
In den 1960er Jahren wurde mit Unterstützung armenischer Waisen in Istanbul das Waisenhaus „Camp Armen“ errichtet. Hier sollte die armenische Kultur und Religion bewahrt und weitergegeben werden. Im Jahr 1983 wurde es von den türkischen Behörden geschlossen, heute sollen dort Luxuswohnungen entstehen. Der Film sammelt die Erinnerungen der heute erwachsenen Kinder dieses Camps. In ihren persönlichen Geschichten beginnt sich zugleich eine umfassendere Geschichte zu entfalten.

ARMENISCHE FILMREIHE
Im letzten Jahr jährte sich der Völkermord an den Armeniern zum 100. Mal. Das STAATSTHEATER KARLSRUHE nahm dies zum Anlass, das Stück Die Kinder von Musa Dagh von Ferdinand Bruckner über den erfolgreichen Widerstand von 4000 Armeniern auf die Bühne des KLEINEN HAUSES zu bringen. Die Dramatisierung des Romans von Franz Werfel entstand 1940 im amerikanischen Exil und erlebte ihre Uraufführung erst 1996.
In Zusammenarbeit mit dem STAATSTHEATER begleitet die Kinemathek Karlsruhe die Aufführungen mit einer kleinen Filmreihe, die ausgewählte Filme aus und über Armenien enthält. Alle Filme befassen sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Völkermord, der Traumatisierung des armenischen Volkes und der Tabuisierung von Geschichte.

WEITERE FILME
  7.1. Screamers
15.1. Voyage to Amasia
16.2. Anjar: Flower, Goats and Heroes

Navigation einblenden