Zur mobilen Version

Navigation einblenden

MICHAEL RADEMACHER – ZUM GEDENKEN AN EINEN GROSSEN SCHAUSPIELER

Dauer: 1h 30

01.11.2015 KLEINES HAUS

MICHAEL RADEMACHER – ZUM GEDENKEN AN EINEN GROSSEN SCHAUSPIELER

Gemeinsam möchten wir Abschied nehmen. Es erinnern sich Weggefährten, u. a. Staatsschauspieler Sebastian Kreutz, Generalintendant a.D. Pavel Fieber, der Ulmer Intendant Andreas von Studnitz und Schauspieler Robert Besta mit Filmausschnitten, Lesungen und einem Gespräch an einen großen Schauspieler. Für die musikalische Umrahmung sorgen Reiner Ziegler und Torsten Steudiger vom Jazzclub Karlsruhe.

Theaterleitung und Mitarbeiter des STAATSTHEATERS KARLSRUHE trauern um Michael Rademacher. Der Staatsschauspieler und Publikumsliebling verstarb im Alter von 74 Jahren am 24.10.15 in Karlsruhe. Bis zuletzt trat er in der Reihe Jazz und Literatur als stimmgewaltiger Leser auf und begeisterte die Zuschauer. Wer je seine Artikulationskunst, seinen Witz und seinen Intellekt erleben durfte, wird ihn nicht vergessen.

Der Eintritt ist frei.

 

Navigation einblenden