Zur mobilen Version

Navigation einblenden

WORKSHOPS FÜR LEHRER 7 – FIGUREN MIT THEATER INTERPRETIEREN

Dauer: 4h 00

07.05.2016 ERGOTTI

WORKSHOPS FÜR LEHRER 7 – FIGUREN MIT THEATER INTERPRETIEREN

Bei klassischen Dramen wie Kabale und Liebe oder Macbeth sind die Figuren häufig wohlbekannt und stehen fest. In theatralen Zusammenhängen werden sie jedoch häufig in unterschiedlichster Weise von Regisseur*innen und Darsteller*innen interpretiert und mit Leben gefüllt. Wie kann ich Schüler*innen an eine Figur heranführen und dabei neue Möglichkeiten der Charakterisierung aufzeigen? Wie kann ich erreichen, dass sie sich differenziert mit Figuren auseinandersetzen und sie individuell gestalten? Mittels praktischer Übungen nähern wir uns diesen Fragestellungen an und versuchen, sie auf den gewöhnlichen (Deutsch-)Unterricht zu übertragen und damit andere Herangehensweisen für klassische Stoffe zu finden.

Leitung Sarah Modeß

Navigation einblenden