Zur mobilen Version

Navigation einblenden

POETRY SLAM – DEAD OR ALIVE

Dauer: 2h 30, 1 Pause 

16.01.2016 KLEINES HAUS

POETRY SLAM – DEAD OR ALIVE

In dieser Runde treten Clara Nielsen, eine der erfolgreichsten deutschen Slam-Poetinnen, Stefan Dörsing, zweimaliger  Vize-Meister bei den deutschsprachigen Meisterschaften, und Jason Bartsch, Ruhrpokal-Sieger 2014, gemeinsam mit den toten Großstadt-Dichtern Charles Baudelaire, Gottfried Benn und Mascha Kaléko an.

MIT
Clara Nielsen Slammer
Jason Bartsch Slammer
Stefan Dörsing Slammer

Marthe Lola Deutschmann Charles Baudelaire
Sven Daniel Bühler Gottfried Benn
Luis Quintana Mascha Kaléko

Tobias Gralke, Philipp Herold Moderation

EINRICHTUNG 
Daniel Kozian DRAMATURGIE Marlies Kink BÜHNE & KOSTÜME Nele Richter

Navigation einblenden