Zur mobilen Version

Navigation einblenden

JAZZ & LITERATUR – ICH MAG MICH WENN ICH LACHE

Dauer: 2h 00, 1 Pause 

01.11.2015 MITTLERES FOYER

JAZZ & LITERATUR – ICH MAG MICH WENN ICH LACHE

Foto: Florian Merdes

Die Afro-Amerikanerin Zora Neale Hurston wächst Anfang des 20. Jahrhunderts in den Südstaaten der USA auf. Um ihren Schulabschluss und das Studium finanzieren zu können, muss sie sich in Zeiten von extremem Rassismus als Haushälterin, Kammerzofe und Kellnerin durchschlagen. In New York findet sie schließlich ihren Platz als Wissenschaftlerin und Künstlerin.

MIT Florentine Krafft

Pirmin Ullrich
Tenorsaxofon
Matthias Klittich Schlagzeug
Torsten Steudiger Bass
Reiner Ziegler Klavier

Navigation einblenden