Zur mobilen Version

Navigation einblenden

JAZZ NIGHT 9 – DAVID GAZAROV TRIO

Dauer: 2h 00, 1 Pause 

16.04.2016 KLEINES HAUS

JAZZ NIGHT 9 – DAVID GAZAROV TRIO

David Gazarov ist ein Weltklasse-Pianist in Jazz und Klassik, wie es ihn seit Friedrich Gulda nicht mehr gegeben hat. Die Presse hat ihn einstimmig zu Jacques Loussiers Nachfolger auserkoren und betitelt ihn als begnadeten, grandiosen Jazz-Pianisten. Der in Baku geborene Pianist löste eine Welle der Begeisterung aus für sein neues Bach-Jazz-Konzept Bachology. 2013 formierte er das David Gazarov Trio mit Mini Schulz am Bass und Obi Jenne am Schlagzeug, um die Bach-Jazz-Beziehung neu zu beleuchten. Für David Gazarov ist es wichtig, zwei Kollegen um sich zu haben, die ebenfalls mit Klassik und Jazz bestens vertraut sind. Bei Auftritten in ganz Deutschland von der Berliner Philharmonie über das Leipziger Bachfest bis hin zum Rheingau Musikfestival wurden er und das Trio ohne Ausnahme mit stehenden Ovationen gefeiert.

David Gazarov Piano
Mini Schulz Bass
Meinhard „Obi“ Jenne Drums


>> weiter zur KONZERT-ÜBERSICHT

Navigation einblenden