Zur mobilen Version

Navigation einblenden

3. LIEDERABEND – ELEAZAR RODRIGUEZ

Der angekündigte Liederabend Populär mit Rebecca Raffell entfällt.

Dauer: 1h 45, 1 Pause 

VORSTELLUNGSÄNDERUNG
25.06.2016 KLEINES HAUS

3. LIEDERABEND – ELEAZAR RODRIGUEZ

Foto: Florian Merdes

Franz Liszt ließ sich von der Gedichtsammlung Petrarca Canzonieres inspirieren und vertonte drei seiner Sonette, die unser mexikanischer Tenor und Publikumsliebling neben Liedern und Romanzen von Bellini und Verdi präsentieren wird. In seiner Muttersprache erklingen auch Werke des spanischen Komponisten Joaquín Turina, die dieser zu Beginn des 20. Jahrhunderts komponierte und darin geschickt spanische Folklore mit französischem Impressionismus mischt.

Eleazar Rodriguez 
Tenor
Steven Moore Klavier

Navigation einblenden