Zur mobilen Version

Navigation einblenden

KAMMERKONZERT IM STUDIO

Dauer: 2h 00, 1 Pause 

17.06.2016 STUDIO

KAMMERKONZERT IM STUDIO

Foto: Felix Grünschloß

Johann Adolph Hasse Aria „Alta Nubes Illustrata” für Bassklarinette und Klavier
Owen Elton Sonata in B für Bassklarinette und Klavier
Jonathan Russell King Marke´s Sorrow, A fantasy on music from Tristan und Isolde für Bassklarinette und Klavier URAUFFÜHRUNG
Alexandre Tansman Sonatine für Bassklarinette und Klavier
Jonathan Russell Sonata für Bassklarinette und Klavier
Astor Piazzolla Kicho für Bassklarinette und Klavier

Was wäre Wagners Tristan Tristan ohne die dunkle, warme Farbe der Bassklarinette? Passend zum aktuellen Opernprogramm schreibt der amerikanische Klarinettist und Komponist Jonathan Russell eine Tristan-Fantasie für Bassklarinette und Klavier. Rund um die Uraufführung stehen virtuose und mitreißende Originalwerke und Bearbeitungen von Barock bis Tango nuevo. 

Ensemble Le Mi
Leonie Gerlach 
Bassklarinette
Miho Uchida Klavier


>> weiter zur KONZERT-ÜBERSICHT

Navigation einblenden