Zur mobilen Version

Navigation einblenden

1. KAMMERKONZERT

Mit anschließendem Sonntagsbrunch & Künstlertreff

Dauer: 2h 00, 1 Pause 

15.11.2015 KLEINES HAUS

1. KAMMERKONZERT

Foto: Diana Drechsler

Joseph Haydn Trio Nr. 28 D-Dur Hob. XV:16
Frank Martin Trio sur des mélodies populaires irlandaises
Antonín Dvořák Trio f-Moll op. 65

Der klassisch-eleganten Tonsprache von Haydns D-Dur-Klaviertrio folgt das rhythmisch mitreißende Trio über irländische Volkslieder des Schweizers Frank Martin. Unter den vier Klaviertrios Dvořáks sticht das f-Moll-Trio als sein dramatischstes hervor, dessen Tonfall an das große Vorbild Brahms erinnert.

Khandha-Trio:
Janos Ecseghy Violine
Benjamin Groocock Violoncello
Moema Rodrigues Klavier


>> weiter zur KONZERT-ÜBERSICHT

Navigation einblenden