Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Jos Diegel

Jos Diegel

Jos Diegel wurde 1982 in Offenbach geboren und studierte bis 2010 an der Hochschule für Gestaltung Offenbach Freie Kunst und Audiovisuelle Medien und arbeitet mit den Mitteln Film, Malerei, Performance und Theater. Seine Arbeiten, Filme und Projekte wurden u.a. präsentiert im Rahmen des Lichter Filmfest Frankfurt International, des DokFest Kassel, der Berlinale, des Fife Maroc Casablanca, des Video Art Fest Athen, des European Media Art Fest Osnabrück, des Court Métrages Clermont Ferrand, des Nürnberger Filmfestival der Menschenrechte, der Bewegt Bild Biennale Frankfurt, des Full Dome Festivals im Carl Zeiss Planetarium in Jena, der Arse Elektronika San Francisco, des Paraflows im Künstlerhaus Wien, und der Videonale im Kunstmuseum Bonn, sowie im Zentrum für Medienkunst Werkleitz Halle, in Xin Dan Wei, Shanghai, im Deutschen Filmmuseum, Cabaret Voltaire Zürich und Im Center for contemporary Art, Plovdiv.
Er erhielt 2011 das Stipendium der Schillertage am Nationaltheater Mannheim und arbeitete mit Hans-Werner Kroesinger und Hans-Thies Lehmann. Und war seitdem beteiligt an Theaterprojekten am Theater Augsburg, am Ringlokschuppen Mülheim an der Ruhr, Landungsbrücken Frankfurt, am Mousonturm Frankfurt und am Theater Gessnerallee Zürich, sowie verantwortlich für Video am Schauspiel Frankfurt 2009 bei Karl Valentin. Ein Humorlabor von Tomas Schweigen, 2012 für Live Kamera bei Wir sind schon gut genug von René Pollesch und Live-Kamera 2014 bei Endstation Sehnsucht von Kay Voges. Das Projekt To be policed in Zusammenarbeit mit arty chock wurde ausgewählt für die „Young Artists in Residence” des Theater Wrede in Oldenburg. Zuletzt inszenierte und spielte er im Rahmen von Naxos Studio in Frankfurt mit Baum/Berger/Diegel/Schuster die Produktion Standardmaßnahme: Begegnungen mit dem Apparat.
Derzeit bereitet Jos Diegel sein Spielfilm-Debut Call your Darlings und sein Experimental- Dokumentarfilmprojekt The audience is other people vor. Außerdem arbeitet Jos Diegel zusammen mit new Generation wrestling in Frankfurt.

www.josdiegel.de

VideoGEWALT
Navigation einblenden