Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

Birgit Keil erhält Landeslehrpreis Baden-Württemberg - Wir gratulieren!

 - Foto:

„All das, was sie als Tänzerin verkörperte, bringt Prof. Birgit Keil seit Jahren in die Lehre ein: Leidenschaft und Exzellenz, fachliche und soziale Kompetenz, persönliches und pädagogisches Einfühlungsvermögen, Bühnen- und Lebenserfahrung, verbunden mit einem Engagement, das für sie weniger Beruf als Berufung ist. Kurz: Birgit Keil ist ein Vorbild – als Tänzerin und Lehrerin gleichermaßen“, begründete die Jury ihre Entscheidung. „Der Landeslehrpreis 2015 für Prof. Birgit Keil ehrt also eine große Lehrerin, deren Leben und Leidenschaft dem Ballett gilt. Dass sie beides mit ihren Studierenden zu teilen vermag, zeichnet sie als Lehrpersönlichkeit besonders aus.“

Unsere Ballettdirektorin wurde als Leiterin der Akademie des Tanzes an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim zusammen mit vier weiteren Hochschul-Lehrenden ausgezeichnet.
Der mit 50 000 Euro dotierte Preis wird alle zwei Jahre vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst ausgeschrieben. Über die Vergabe der Preise entscheiden mehrere hochschulspezifisch zusammengesetzte Jurys, an denen neben Fachleuten aus Baden-Württemberg auch Experten anderer Bundesländer und Studierende beteiligt sind.

Mehr Informationen finden Sie hier beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Navigation einblenden