Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

Verleihung YOUNG STAR BALLET AWARD 2015

 - Foto:

Das theater- und ballettbegeisterte Ehepaar Christian und Sabine Raulin hat in einer privaten Initiative dieses Jahr den mit 5.000 € dotierten YOUNG STAR BALLET AWARD ins Leben gerufen. Damit sollen eine bemerkenswerte Entwicklung und herausragende Leistungen eines jungen Tänzers oder einer jungen Tänzerin des STAATSBALLETTS KARLSRUHE gewürdigt werden.

Christian und Sabine Raulin, die auch das Preisgeld stiften, begründen ihr Engagement mit den Worten: „Mit dem YOUNG STAR BALLET AWARD ist es unser Anliegen, ein in die Zukunft gerichtetes Zeichen zu setzen für das, was Birgit Keil und Vladimir Klos mit allergrößtem Einsatz und Erfolg praktizieren – nämlich junge Talente zu entdecken, zu fördern, zu fordern und zur Reife zu bringen. Dieser Preis soll einmal jährlich an das Mitglied des Karlsruher BALLETT-Ensembles verliehen werden, dem aufgrund seines Talentes, aber auch seiner Persönlichkeit und seines vorbildlichen Einsatzes eine große Zukunft zugetraut wird. Der Award soll nicht nur einen finanziellen, sondern insbesondere auch einen symbolischen Charakter haben und zugleich Anerkennung für bisher Geleistetes sowie Ansporn und Katalysator für den weiteren künstlerischen Lebensweg sein. Der Preis geht an ein ganz besonderes Talent der Compagnie und möge für Begabung, Klasse, Durchhaltevermögen, Fleiß und Qualität stehen.“

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 26.11., im Anschluss an die Wiederaufnahme von Der Nussknacker – Eine Weihnachtsgeschichte statt. Danach gibt es eine Autogrammstunde mit der Preisträgerin / dem Preisträger im FOYER.

Navigation einblenden