Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

Bari galust! Herzlich willkommen zum ARMENIEN-FESTIVAL!

 - Foto:

2015 tragen Armenier und ihre Freunde in der Kaukasusrepublik und in der ganzen Welt violette Blumenanstecker. Aber auch auf türkischen Facebook-Profilen ist das Symbol zum Gedenken an den Völkermord an den Armeniern zu  sehen. Unser Festival verbindet die Erinnerung an die Ereignisse vor 100 Jahren mit Geschichten aus dem lebendigen Armenien von heute. Im Zentrum steht das Schauspiel Die Kinder des Musa Dagh nach dem Roman von Franz Werfel, dessen Premiere am 28.11. auch der Botschafter der Republik Armeniens in Deutschland, Ashot Smbatyan, besuchen wird.

Außerdem zu Gast in Karlsruhe sind u. a. Prof. Dr. Mihran Dabag & Kristin Platt, Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida AssmannProf. Dr. Ashot Hayruni und Zeitzeuge Krikor Melikjan.

Am Samstag, 21.11., beginnt das Festival mit Rear View Mirror, Vahe Arsen liest armenische Gedichte, und der anschließenden Kick-off-Party Towards Your Insomnia mit DJ Tigran M.

Das ganze Programm gibt es online oder als PDF.

 

Navigation einblenden