Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

CARMEN zum letzten Mal – die Stehplätze sind geöffnet

CARMEN zum letzten Mal – die Stehplätze sind geöffnet - Foto: Felix Grünschloß

Am Mittwoch, 13.7., zeigen wir um 20 Uhr letztmals Georges Bizets Opéra comique im GROSSEN HAUS. Die Uraufführung vor 140 Jahren in Paris provozierte einen Skandal. Eine Femme fatale, die mit erotischer Anziehungskraft alle Gesetze und Moralvorstellungen auf den Kopf stellt, und zum Schluss ein Mord auf offener Bühne waren für das Pariser Publikum ein Schock.

„Ein farbenprächtiger, energiegeladener und jungfrischer Opernabend, der vom Publikum völlig zu Recht mit minutenlangen Ovationen gefeiert wurde.“ Luxemburger Wort

Alle Infos und Tickets für Carmen finden Sie hier.

Navigation einblenden