Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

Katharine Tier im 4. LIEDERABEND

Katharine Tier im 4. LIEDERABEND - Foto: Florian Merdes

Am 5.6. um 19 Uhr zeichnet unsere australische Mezzosopranistin im KLEINEN HAUS ein üppiges Klanggemälde des 19. und 20. Jahrhunderts.

Der Abend bietet einen Einblick in die reichhaltige Tradition des romantischen Kunstliedes im englisch- und französischsprachigen Raum wie in Deutschland – von Ralph Vaughan Williams über Camille Saint-Saëns bis hin zu Brahms und Mahler. Mit der dramatischen Szene Banquo’s Buried der zeitgenössischen australischen Komponistin und Autorin Alison Bauld schließt Katharine Tier den Kreis von der Vergangenheit zur Gegenwart.

Alle Informationen und Tickets für den 4. Liederabend finden Sie hier.

Navigation einblenden