Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

Georgette Dee zu Gast mit HELENA. PLÄDOYER FÜR EINE SCHLAMPE


Die schönste Frau der Welt zu sein, ist wirklich kein Spaß. Die schönste Frau der Welt gewesen zu sein, ist schlichtweg eine Katastrophe. Jetzt redet sie. Aus der Sicht der schönsten Frau der Welt blickt Helena zurück auf einen Krieg, der von Männern um Macht und Reichtum geführt wurde, und auf eine Karriere, von der nicht mehr geblieben ist als Einsamkeit und eine Kiste voller Erinnerungen.

Georgette Dee ist die Diva und ironisiert die Diva. Sie ist eine Ikone des Transgender und steht wie kaum eine andere Künstlerin für die Verbindung von Unterhaltung und bissiger Intelligenz, von hoher Emotionalität und klarer Weltsicht.

Alle Informationen und Tickets für Helena. Plädoyer für eine Schlampe am 5.5. um 19 Uhr im KLEINEN HAUS finden Sie hier.

Navigation einblenden