Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

FALSTAFF zum letzten Mal


Am Freitag, 15.4., zeigen wir um 20 Uhr im GROSSEN HAUS letztmals die lyrische Komödie von Verdi.

„Der neue Falstaff in der Regie von Jacopo Spirei … hat bei der Premiere fulminant eingeschlagen … Wer sich diesen Spaß auf Erden nicht anschauen geht, ist selber schuld!“, schreiben die BNN.

Für die Vorstellung morgen gibt es noch Tickets. Alle Informationen finden Sie hier.

Navigation einblenden