Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

IPHIGENIE AUF TAURIS zum letzten Mal

 - Foto:

Am Mittwoch, 30.3., zeigen wir um 20 Uhr zum letzten Mal Glucks Oper IPHIGENIE AUF TAURIS im GROSSEN HAUS.

„... wie diese Iphigenie auf Tauris in der einfühlsamen Deutung von Arila Siegert ... das Publikum rührt und zudem auch noch auf unaufdringliche Weise 19 Flüchtlinge und damit ein aktuell brisantes Thema im wahrsten Wortsinn an Bord nimmt: Kniefall. Der Jubel ist einhellig.“ BNN

Alle Informationen und Tickets finden Sie hier.

Navigation einblenden