Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

Wir alle sind GESPENSTER

Wir alle sind GESPENSTER - Foto:

Langer und herzlicher Applaus nach der Premiere von Ibsens Familiendrama im vollbesetzten STUDIO. Regisseur und Videokünstler Manuel Braun und Ausstatterin Viktoria Strikić schufen eine Umsetzung des Stoffes mit einer faszinierend eigenen Bildsprache. Veronika Bachfischer, Antonia Mohr, Jonathan Bruckmeier, Ronald Funke und Frank Wiegard stellten eindrucksvoll die seelische und körperliche Versehrtheit der Figuren heraus und ließen Ibsens starke Sprache wirken.

Wir zeigen Gespenster wieder am 22.3. im STUDIO. Alle Infos und Tickets finden Sie hier.

Navigation einblenden