Zur mobilen Version

 

NEWS 15/16

HAMLET Rupp für Brandt

 - Foto: Nina Elsässer

In der Vorstellung von Shakespeares Tragödie am Freitag, 11.12., um 20 Uhr im KLEINEN HAUS übernimmt Dimetrio-Giovanni Rupp für den erkrankten Michel Brandt die Rolle des Güldenstern. Wir schicken ein herzliches Toi, Toi, Toi!

Dem Karlsruher Publikum stellte  sich Rupp als Herzog in unserem Weihnachtsmärchen Zwerg Nase vor. Zuvor war er am Jungen Theater Bonn und Landestheater Tübingen engagiert, gastierte am Deutschen Theater München und arbeitete mit Regisseuren wie Nina Pichler, Dominik Günther und Fatih Akin.

Alle Infos zu Hamlet finden Sie hier.

Navigation einblenden